Eine Internetseite ist einfach mehr...

Think Different.
Do it Better. With INREMA e.K.

lesen Sie weiter

Internetseiten & Webdesign

In den vergangenen zehn Jahren hat das Internet so große Schritte gemacht und die Trends wurden täglich verändert, damit man schon verständlicherweise sagen kann: Die Themen von heute sind morgen schon wieder alt. Wodurch man auch leider zu schnell annimmt, dass eine Internetseite schon längst überflüssig sei.

Zum Glück ist dem nicht so. Für Sie als Unternehmer, egal aus welcher Branche Sie kommen, ist eine Internetseite keine Visitenkarte – es ist viel mehr. Es ist ein aktiver Baustein ihres Kommunikationskanals zu Ihren Kunden.

Anzahl Internetseiten in den Jahren

2015: 863.105.652

863105652Anzahl Webseiten in Jahren

2014: 968.882.453

968882453Anzahl Webseiten in Jahren

2013: 672.985.183

672985183Anzahl Webseiten in Jahren

2012: 697.089.489

697089489Anzahl Webseiten in Jahren

2011: 346.004.403

346004403Anzahl Webseiten in Jahren

In den Jahren von 2011 bis 2015, also in gerade mal 5 Jahren hat sich die Anzahl der Internetseiten auf der Welt verdreifacht und ein Ende ist beinahe nicht zu verspüren.

Somit ist es bedauerlicherweise ein Irrglaube, wenn Agenturen und Berater nur noch von Marketingstrategien in den Socialen Netzwerken sprechen und den Blick von der repräsentativen Internetdarstellung abwenden.

Zu einer Erfolgreichen Strategie gehört mehr

Es gehört mehr dazu, als nur eine Seite zu platzieren.

Das Zusammenspiel von Internetseiten, Sozialen-Medien und von Offlineaktivitäten ist genauso wichtig, wie Authentizität. Wer hier nicht alle Bereiche mindestens einmal durchleuchtet und bewertet und dann am besten in allen drei Bereichen aktiv wird, kann sich – ganz ehrlich formuliert – von seinem maximal möglichen Erfolg verabschieden.

  • Internetseite
  • Social-Media-Strategie
  • Offline-Marketing

Unsere wichtigsten Gründe, die wir Ihnen für eine Webseite geben können

Ihre Adresse – Ihre Visitenkarte – Ihr Portfolio

Wer sich Online präsentiert, dem stehen deutlich mehr Wege zur Kommunikation mit den Kunden und Interessenten zur Verfügung als jene, die es nicht machen. So einfach ist es.

Wer sich im Internet mit einer eigenen Seite erreichbar macht, der erhöht nicht nur seine Chance darauf, bei den Suchmaschinen Google & Co. gefunden zu werden, sondern zeigt in der heutigen Zeit auch, dass er Exsistiert. Sie können Ihre Internetseite also als Grundlage eines Unternehmens sehen, so wie das Briefpapier und die Visitenkarte. Haben Sie eigentlich noch ein Faxgerät?

Erzeugen Sie Aufträge - Erhöhen Sie ihren Umsatz

Internetseite heißt nicht gleich Onlineshop, auch wenn die Überschrift des 2. Punktes das wohl verlauten mag. Sind Sie nicht im Internet vertreten, findet Sie Google nicht. Der Google Nutzer allerdings sucht Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Schlussfolgern Sie selbst, warum Ihr Umsatz sich durch eine Internetseite steigern wird.

Wettbewerbssituation

Wenn Sie Weltmarktführer sind oder der einzige Unternehmer, der Dienstleistungen und Produkte anbietet wie Sie es machen, vermag der Punkt absolut irrelevant sein. Aber selbst dann wird es immer jemanden geben, der Sie kopieren wird. Und wenn Sie nicht alleine sind, ist das nachfolgende noch viel wichtiger: Der Online-Nutzer sucht heutzutage nach Produkten und Dienstleistungen fast ausschließlich nur noch im Internet. Diverse Studien besagen sogar, dass der aktive Nutzer oftmals auch im Internet prüft, auswählt und bewertet und um dann im Einzelhandel den Kauf zu tätigen und dort die Absicherung des Fachmannes zu erhalten. Haben Sie also keine „Vertretung“ ihrer Firma im Internet, profitiert hier nicht nur der Wettbewerber mehr als Sie, sondern Sie werden schlichtweg einfach nicht wahrgenommen. In der Marktgegenwärtigen Wettbewerbssituation heißt das unterm Strich: Die anderen gewinnen mehr als Sie.

Mundpropaganda – oder Sterne im Internet

Anregung, Lob und Kritik waren schon vor Jahrzehnten eines der wichtigsten Werbemittel, die es gibt. So sagte schon vor Jahren der Cowboy in der Marlboro-Zigaretten-Werbung: Er raucht eine Marlboro und Entspannt dabei.

Fangen Sie jetzt nicht zu Rauchen an, wenn Sie es noch nicht machen. Aber profitieren Sie doch einfach von Bewertungen. Von dem ganz klassischen Werkzeug der Mundpropaganda. Den die gehört zu den wichtigsten Werbemitteln eines jeden Unternehmens. In der aktuellen Internet-Generation im Online-Zeitalter werden Lob und auch Kritik gern über Medien preisgegeben. Dazu muss natürlich das jeweilige Unternehmen verlinkt werden können. Ist das nicht möglich, verzichten Sie mehr oder weniger freiwillig auf diese Weiterempfehlungen. Damit geht Ihnen möglicherweise auch Umsatz verloren.

Vielbedeutender ist auch, dass sie bei negativen Aussagen im Internet zum einen Mitlesen und zum anderen diese Aussagen Kommentieren können. Dadurch können Sie deutlich mehr bewirken als die Urväter der Werbeindustrie aus den Jahren 1960: Sie können an Ihrem Produkt eine Verbesserung vornehmen, sofern die Kritik gerechtfertigt ist – und den Umsatz langfristig steigern.

Täglich auf dem laufenden sein

Sei es eine Änderung der Öffnungszeiten oder die Mitteilung, dass zum Beispiel Ihr Auszubildender den besten Abschluss bei der IHK oder Handwerkskammer erreicht hat. Änderungen der Anschrift oder Neuerungen über ein Produkt. Alle diese Dinge wurden früher per Veröffentlichungen in Zeitungen, per Brief oder Fax getätigt. Machen Sie es doch einfach selbst.

Keine Öffnungszeiten – in Ihrer Vertretung im Netz

Während ein Ladengeschäft spezielle Öffnungszeiten hat, sind Sie bei einer Online-Präsenz 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche – weltweit – erreichbar. Potenzielle Kunden können sich ausgiebig und jederzeit über Ihre Produkte informieren. Auch Fragen, die Ihnen immer und immer wieder gestellt werden, können in der Rubik „Häufige Fragen“ beantwortet werden. Das erspart Ihnen viel Zeit und manchmal auch einige Nerven.

Geomarketing – oder auch einfach mal gefunden werden

Sie haben Ihr kleines Ladengeschäft mitten in einer großen Innenstadt. Für Ortsunkundige häufig ein riesen Problem. Auf Ihrer Webseite können Sie alle notwendigen Informationen hinterlegen, die auf einen Flyer oder eine Visitenkarte nicht mehr passen. Anfahrtsbeschreibungen, Parkplätze oder auch einfach die aktuellen Angebote im Ladengeschäft.

Wir konnten Sie bisher nicht überzeugen?

Sie haben zweifel sind aber bereit für die offene Diskussion?
Gerne dürfen Sie uns anrufen und wir vereinbaren einen persönlichen Termin.