Landwehrstraße 2, 33142 Büren
+49 2951 / 97 24 234
info@inrema.de

Suchmaschinenoptimierung – Sichtbarkeit im Internet mit guten Rankings steigern

Suchmaschinenoptimierung – Sichtbarkeit im Internet mit guten Rankings steigern

SEO, kurz für „Search Engine Optimization“, ist eines der ältesten und wirkungsvollsten Marketinginstrumente im Internet.

Mit dem digitalen Zeitalter hat selbiges noch mehr Bedeutung erlangt. Gute Positionen in großen Suchmaschinen, allen voran Google, aber auch Bing und Co., steigern die Sichtbarkeit von Unternehmen, Dienstleistern und generell Webseiten – aber ebenso die Auffindbarkeit von sozialen Profilen.

Traffic steigern, Kunden akquirieren, Bekanntheit erhöhen: mit der Suchmaschinenoptimierung

Mehr als 95% aller Menschen nutzen Suchmaschinen, um Produkte, Informationen und Dienstleistungen im Internet oder in ihrer Umgebung ausfindig zu machen. Wer zu relevanten Suchbegriffen, die zum eigenen Angebot passen, gute Positionen hält, kann sich das zu Nutze machen. Besonders die Top-4 in den Suchergebnissen erhalten den Großteil aller Klicks, auf den ersten Platz entfällt natürlich der Löwenanteil. Top-Rankings korrelieren also direkt mit einer maßgeblichen Steigerung des Traffics, der anschließend wiederum zu neuen Kunden und weiteren Umsätzen umgewandelt wird.

Local SEO – das Mittel der Wahl für stationäre Dienstleister und Händler

Eine Besonderheit der Suchmaschinenoptimierung ist das sogenannte „Local SEO„. Bei diesem wird die Suchanfrage durch eine geografische Komponente ergänzt, beispielsweise indem Google automatisch die IP und damit den ungefähren Standort des Suchenden ausliest oder indem die Suchanfrage um Stadtnamen, Stadtteile oder Postleitzahlen ergänzt wird. Für regional ansässige Unternehmen und Dienstleister ist Local SEO eine exzellente Möglichkeit, um weitere Besucher in das Geschäft zu lotsen. Da diese bereits regional suchen, ist ihnen ein großes Interesse zu unterstellen, um ein Produkt zu kaufen oder eine Dienstleistung zu beanspruchen. Dann geht es nur noch darum, dass sie auf das eigene Angebot aufmerksam werden und ihren Weg in das Geschäft antreten.

Beim Local SEO spielen viele Faktoren eine Rolle, so unter anderem, wie bei der Suchmaschinenoptimierung generell, zielgruppengerechte Inhalte mit hohem Mehrwert. Inhalte auf der Webseite, die den Besucher fesseln, Kompetenz transportieren und aktiv für das eigene Angebot werben, sind Informationsgaranten und Verkäufer zugleich. Ein wichtiger Bestandteil von (Local) SEO ist daher, die Webseite möglichst hochwertig auszustatten – angefangen vom technischen bis hin zum inhaltlichen SEO und den damit verbundenen Mehrwerten, die der eigenen Zielgruppe geboten werden. Speziell beim Local SEO lassen sich außerdem wertvolle Informationen transportieren, unter anderem zu den angebotenen Leistungen und Produkten, Öffnungszeiten oder in Form von Bewertungen, die durch andere Nutzer ausgestellt werden.

Soziale Netzwerke und die Suchmaschinenoptimierung ergänzen sich treffend

Selbst beim Ausfüllen der Profile in sozialen Netzwerken spielt Suchmaschinenoptimierung eine tragende Rolle. Werden in der Beschreibung wichtige Informationen zu den Leistungen, dem Standort und andere relevante Suchbegriffe untergebracht, erzielen diese später eine höhere Relevanz in den Suchmaschinen. Selbiges lässt sich auf einzelne Posts übertragen, wo sich Keywörter unter anderem ganz natürlich über die Hashtags implementieren lassen. Nicht zuletzt sollte der informative Charakter berücksichtigt werden. Sofern potentielle Kunden und Besucher zuerst auf die Profile aufmerksam werden, müssen sie vom Verweis auf die Webseite bis hin zu Öffnungszeiten und weiteren wichtigen Informationen, wie zur Kontaktaufnahme, bereits alles enthalten.

Richtig eingesetzt, avanciert die Suchmaschinenoptimierung damit bei allen Bemühungen rund um das Online-Marketing zu einem Schlüsselfaktor. Zu vernachlässigen ist sie, aufgrund der schieren Masse an Menschen, die täglich Suchanfragen stellen, auf gar keinen Fall.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.