Landwehrstraße 2, 33142 Büren
02951/97621-0
info@inrema.de

Mehr Geld heißt nicht mehr Erfolg!

Mehr Geld heißt nicht mehr Erfolg!

Der letzte Teil unserer Serie zum Thema Grundlagen im Onlinemarketing dreht sich um das Thema, ab wann mehr Geld zurück fließt, als bezahlt wurde.

7. Return on Investment – achten Sie auf Ihr Budget

All diese Ansätze zu gutem Onlinemarketing sind leicht umsetzbare Basics, dabei sollten Sie allerdings nie vergessen, dass Sie unternehmerisch tätig sind. Natürlich ist es wichtig, dass Sie eine organische Reichweite aufbauen und ein gepflegtes Verhältnis zu Fans, Followern und daraus Kunden entwickeln, aber all dies untersteht unternehmerischen Grundsätzen. 

Verlieren Sie also nicht aus dem Blick, wie es um Ihr Return on Investment steht und welche Kanäle und Kampagnen sich als rentabler erweisen als andere. 
Durch die sehr präzisen Datensätze von Google und die Ihnen ausgegebenen Metriken haben Sie stets einen genauen Überblick über Interaktionen und die von gewünschten Zielgruppen. Große Streuverluste wie bei Außenwerbung haben Sie hier also nicht – wenn Sie es richtig anstellen. 

Dennoch kann eine falsch durchdachte Kampagne viele Ressourcen verschlingen. Bleiben Sie also auch flexibel genug, um hier gegebenenfalls gegensteuern zu können und Ihre Kampagnen auch während der Laufzeit anzupassen.

  1. Grundlagen im Onlinemarketing
  2. Nichts geht über den richtigen Inhalt
  3. Gutes Onlinemarketing ist kein Zufall
  4. Onlinemarketing ohne Strategie
  5. Schön und Erfolgreich
  6. Richtige Zielgruppe
  7. Return on Invest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.