Landwehrstraße 2, 33142 Büren
02951/97621-0
info@inrema.de

Die Grundlagen im Onlinemarketing

Die Grundlagen im Onlinemarketing

Diese Basics sollten Sie kennen, diese Strategien helfen Ihnen weiter!

Mit jedem neuen Jahr, mit jeder neuen Plattform wächst die Komplexität des Onlinemarketing. Und das stellt Sie und auch Ihr Unternehmen vor Herausforderungen. Denn schließlich fällt es schwer, da überhaupt den Überblick zu bewahren: SEO, SEM, AdWords, Affiliate-Marketing, Influencer und das ist gerade einmal die Spitze des Eisbergs. 

Selbst bei teuren Multichannel-Kampagnen müssen Sie Ihre Ressourcen bündeln lernen und die richtige Strategie für die richtige Zielgruppe finden. 

In unserem Ratgeber finden Sie einen kompakten Überblick über die Grundlagen Onlinemarketings, der Ihnen den Einstieg erleichtern kann oder aber als Guideline für laufende Kampagnen dienen kann. Und weil das Medium immer auch Teil der Botschaft ist, lesen Sie das in 7 bequemen Basics, heute Teil 1:

1. Ihr Unternehmen, Ihre Website, Ihre Botschaft

Die Website Ihres Unternehmens kann Ihre Visitenkarte im Netz sein, eine Anlaufstelle für Ihre Kunden, ein Nachschlagewerk und ein Stück Webdesign, dessen Aussehen bereits die entscheidende Aussage über Sie und Ihre Brand trifft. Oder aber Ihre Website ist eine verwahrloste Ansammlung von Links, die wild und ungeordnet auch über gezielte Google-Suchen kaum noch zu finden sind. 

Zugegeben, die absolute Quintessenz des Online-Daseins ist die Website mit der steigenden Wichtigkeit von Social Media, doch Sie ist eben Ihr persönliches Stück im Onlinemarketing. Und wenn Sie die Website richtig nutzen, können Sie eben auch mit einem tollen Onlineshop die Umsätze steigern oder aber über Ihren Blog Besucher über Ihre Produkte aufklären. 

Größere Unternehmen brauchen natürlich auch größere Seiten, kleinere Betriebe können sich dagegen getrost mit den Basics zufrieden geben. Google My Business ist hier beispielsweise eine leicht verständliche Seite, die Adresse, Öffnungszeiten und die wichtigsten Daten ansehnlich hinterlegt – das ist für Cafés und Boutiquen natürlich perfekt. 

Websites sind aber natürlich Arbeit, denn sie müssen ständig auf dem neuesten Stand gehalten werden. Das gilt für die technische Seite der Verlinkungen und Zertifikate (auch die sind für Google wichtig), aber natürlich auch für die Inhalte (siehe Punkt 2). 

Die INREMA e.K. bietet Ihnen für Sie als Unternehmerinn oder Unternehmer aus der Stadt Büren und Umgebung einen klaren Ansatz: Webseite mieten!

Bisher erschienene Beiträge dieser Serie:

  1. Grundlagen im Onlinemarketing
  2. Nichts geht über den richtigen Inhalt
  3. Gutes Onlinemarketing ist kein Zufall
  4. Onlinemarketing ohne Strategie
  5. Schön und Erfolgreich
  6. Richtige Zielgruppe
  7. Return on Invest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.