Landwehrstraße 2, 33142 Büren
02951/97621-0
info@inrema.de

Auf die richtige Zielgruppe kommt es an!

Auf die richtige Zielgruppe kommt es an!

Teil sechs unserer Serie zum Thema Grundlagen im Onlinemarketing:

6. Wissen Sie, für wen Ihr Onlinemarketing gedacht ist

Die Informationspolitik von Google, Facebook und Co. macht Ihnen diesen Punkt vergleichsweise leicht. Sie müssen Ihre Kunden kennen, Sie brauchen ein klares Bild von jeder potentiellen Käuferpersona und Sie müssen wissen, wen Sie wie ansprechen können. 

Der lokale Handel ist ganz natürlich auf den Kunden zentriert und mit der gleichen Selbstverständlichkeit müssen Sie auch Ihr Onlinemarketing auf den Kunden ausrichten. 
Wo treffen Sie Ihren Kunden an, wie holen Sie ihn dort ab und wie machen Sie es ihm möglichst leicht, direkt bei Ihrem Unternehmen zu kaufen? Finden Sie heraus, welche Ihrer Kunden eine genaue Beratung wünschen und welche Fragen man zu Ihrem Produkt, Service oder Unternehmen hat. 

Eine junge Zielgruppe weiß etwa die Authentizität in den sozialen Medien mehr zu schätzen als klassische Werbung, technisch ausgerichtete Fachkunden hingegen brauchen detaillierte Beschreibungen und müssen genau über die Kompatibilität informiert werden. Und alle Ihre Kunden haben es verdient, dass Sie Kommentare und Nachrichten in den sozialen Netzwerken beantworten. 

Nutzen Sie also nicht nur Ihre Weissagungen über Ihre Zielgruppen, sondern nutzen Sie auch die statistischen Datensätzen, die Google und Facebook Analytics Ihnen zur Verfügung stellen. 

  1. Grundlagen im Onlinemarketing
  2. Nichts geht über den richtigen Inhalt
  3. Gutes Onlinemarketing ist kein Zufall
  4. Onlinemarketing ohne Strategie
  5. Schön und Erfolgreich
  6. Richtige Zielgruppe
  7. Return on Invest

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.